noisi Office

Wenn Lärm durch menschliches Verhalten erzeugt wird z. B. lautes Telefonieren, können wir Abhilfe schaffen. Wer kennt nicht die Situation? Ein Kollege telefoniert sehr laut und alle anderen versuchen unbewusst, ihn zu übertönen. Das Ergebnis: Der Lärmpegel im Raum steigt.

Durch den vermehrten Wechsel zwischen Büro und Homeoffice ist in der letzten Zeit die Sensibilität für die eigene Lautstärke gesunken. Zuhause stört das niemand-im Büro jedoch schon!

Die Lärmampel noisi office  hilft, die Wahrnehmung für die eigene Lautstärke zu schulen.
Das schont die Nerven der KollegInnen und schont die eigene Stimme.

Die noisi office eignet sich als zeitlich begrenzt einsetzbaresTrainingsgerät, so dass nicht für jeden Arbeitsplatz eine eigene Lärmampel benötigt wird.

 

Ein akustisches Signal ist zuschaltbar.
Sie können die Schwellenwerte je nach Raumgröße/Situation frei definieren.

Es sind zudem 3 verschiedene Anzeigearten wählbar:Skala, Ampel oder Smilie.

Informationen zum Artikel anfordern


nach oben